Ampallang

Der Ampallang ist ein männliches Intimpiercing, das horizontal durch die Eichel gestochen wird. Er verläuft dabei entweder knapp über der Harnröhre oder kreuzt sie idealerweise. Die zweite Variante ist insofern empfehlenswert, als dass durch den Eigenurin die Heilung unterstützt und das Infektionsrisiko gesenkt wird.

Idealerweise sollte der Kunde hier bereits Erfahrungen im Umgang mit Piercings mitbringen, da es sich um stark durchblutetes Gewebe handelt und anschließende Nachblutungen oder Schwellungen nicht ausgeschlossen werden können.

Übersicht Piercing

Jetzt Termin buchen