Transscrotal

Das Transscrotal ist ein männliches Intimpiercing, das üblicherweise zwischen den Hoden durchgestochen wird, beginnend an der Vorderseite unter dem Schaft und austretend an der Rückseite. Dieses Piercing wird meistens auch gedehnt oder getunnelt.

Dieses Piercing ist nicht ganz risikofrei, eine gute Beratung und ein erfahrener Piercer sind daher dringend anzuraten. Es eignet sich außerdem nicht als Einsteigerpiercing. Der Kunde sollte hier auf jeden Fall bereits Erfahrungen im Umgang mit Piercings mitbringen.

Übersicht Piercing

Jetzt Termin buchen